Michael Zeyen: ihr Google Ads Spezialist

 

Als zertifizierter Google Ads Spezialist gestalte und schalte ich für meine Kunden Anzeigen / Inserate, die dann vom Google-System weltweit online anzeigt werden. Mit diesen Anzeigen können wir weltweit online werben für

  • Ihre Firma
  • Ihre Marke
  • Ihre Produkte und Services, aber auch für
  • Events und
  • Apps

Werbeformen bei Google Ads

 

Google Ads bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um für ein Geschäft / Firma, eine Marke oder Produkte und Dienstleistungen zu werben. Auch die Personen, die man mit den unterschiedlichen Werbeformen ansprechen kann:

 

  • potentiell interessierte Personen / Neukunden – kann man über Displaywerbung und via Werbung Youtube aufmerksam machen
  • Besucher Ihrer Webseite – kann man mit Re-Marketing kostengünstiger erreichen
  • Personen, die nach Lösungen Ihres Unternehmens suchen – erreiicht man durch Anzeigen auf Sucheinträge

 

 

Übrigens: Immer dann, wenn man Anzeigen schaltet, die bei einer Suchanfrage erscheinen sollen, redet man von SEA = Search Engine Advertising oder eben von Suchmaschinen-Werbung. Auf Wunsch schalte ich Ihre Anzeigen auch bei anderen Suchmaschinen wie Bing oder Pinterest. Denn in manchen Ländern erreichen diese nennenswerte Zugriffe und bieten ähnliche Werbeformen an.

Der andere Bereich des Suchmaschinen-Marketing (Search Engine Marketing) neben der Suchmaschinen-Werbung (SEA) ist die Websiten-Optimierung besser als SEO bekannt.

Oder als Formel: SEM = SEA + SEO

Symbolbild für Online-Marketing

Unsere Zusammenarbeit

 

Damit ich für Sie aktiv werden kann, benötige ich ein paar Eckdaten.

Sie nennen mir

  • das Ziel Ihrer Kampagne (dabei berate ich Sie gerne)
  • wo Sie werben möchten (lokal, regional, national, international und global).
  • wer mit den die Anzeigen angesprochen werden soll
  • Ihr Werbebudget = wie viel Sie pro Tag oder Monat ausgeben wollen. (20 EUR pro Tag ist ein guter Einstieg)
  • Argumente für Ihre Angebote (das kann muss aber nicht)
  • Bildmaterial und Ihr Logo

 

So ist gewährleistet, dass ich Ihre Botschaften zielgerichtet anzeigen lassen kann.

Michael ist Spezialist für Online-Marketing und speziell Google-AdWords. Er gestaltet und schaltet Google-Anzeigen für verschiedene Kampagnen und Marketing-Ziele. Seine Anzeigen bringen uns und unseren Kunden viele qualifizierte Besucher auf die Webseite. Der Austausch mit Michael macht immer Spass und ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.

Ramiz Zeneli

CEO, Marseco Software AG

Das kann Google Ads für Sie und Ihr Unternehmen tun

Sie wollen mehr Sichtbarkeit für Ihr Angebot, mehr Besucher für Ihrer Webseite, mehr Leads oder mehr Käufer?

Kontaktieren Sie mich unverbindlich: In einem kurzen Gespräch klären wir, welche Optionen Google Ads bietet, um Ihr Marketingziel zu erreichen.

 

 

 

Häufig gestellte Fragen zu Google Ads

 

Frage: Was ist Google Ads?

Antwort: Google Ads ist eine Online-Plattform, mit der man Anzeigen gestalten und weltweit anzeigen lassen kann.

 

 

Frage: Wie kann ich Google Ads für mein Unternehmen nutzen?

Antwort: Sie können Google Ads nutzen, um für Ihre Firma, Ihre Marke, Ihre Produkte und Services, aber auch für Events und Apps werben können und zwar lokal/regional, national, international und sogar global.

 

 

Frage: Kann ich Anzeigen via Google Ads selber erstellen?

 

Antwort: Ja, das können Sie. Allerdings ist das Google Ads-System ist sehr leistungsfähig und umfangreich. Weil es mit der Zeit stark erweitert wurde, hat es sich zum einem Tool für Profis entwickelt und ist somit nicht sehr einsteigerfreundlich. Es ist nicht intuitiv zu bedienen und schon gar nicht selbsterklärend. Ähnlich wie bei einem professionellem Grafikprogramm hat man einiges zu lernen, bevor man seine Anzeigen schalten kann. Wenn Sie diese Mühe nicht scheuen, können Sie bei Google Ads so Anzeigen erstellen:

 

  • Sie erstellen hier ein Google Ads Konto. Dann
  • legen Sie eine Kampagne an – Sie müssen dabei festlegen, wie viel Sie pro Tag ausgeben wollen. (Wenn Sie mit einem Monatsbudget geplant haben teilen Sie es durch 30,4). Dann
  • nennen Sie Google das Ziel der Kampagne (Webseitenbesuche, Reaktionen App-Downloads und mehr). Nun
  • beschreiben Sie wo und wann die Anzeigen erscheinen sollen. Anschließend
  • erstellen Sie Anzeigengruppen, die festlegen, wem die Anzeigen angezeigt werden. Und erst dann
  • tragen Sie Texte für Überschriften, zur Beschreibung und weiteres ein und dann
  • laden Sie Bilder und Logos hoch

 

Sie können dann alle Inhalte prüfen, aber das wird Google auch selber noch tun. Und: Sie müsen damit rechnen, dass etwas gegen die Regularien verstößt und Sie die Anzeigen anpassen müssen, bevor Google Sie veröffentlicht.

 

 

Frage: Was kostet es, Anzeigen von Ihnen schalten zu lassen?

 

Antwort: Ich habe mich für ein zeitabhängiges Modell für meine Google Ads Services entschieden. Ich habe einen Stundensatz und rechne nach jeweils angefangenen 15 Minuten ab.

Beispiele:

  • Ich erstelle Ihr Konto neu und richte Kampagnen, Anzeigengruppen und Anzeigen ein. Wenn ich 4 h 12 Minuten dafür benötige, stelle ich 4,25 Stunden in Rechnung.
  • Wenn ich Ihr Konto prüfe, optimiere und dafür 48 Minuten benötige, stelle ich 1,0 Stunden in Rechnung.

Wenn Sie meinen Stundensatz erfahren möchten, kontaktieren Sie mich unverbindlich <= hier klicken und Mail schreiben.